Was Ihnen diese Seite bringt:

Hier finden Sie leichten Zugang zu vielen Sprachen.

Fremdsprache lernen

von

Interessantes zu Sprachen und zum Sprachen lernen

Mit Sprechen stellt der Mensch Kontakte her!

Der wichtigste Tip: Beginnen Sie rechtzeitig vor Ihrer nächsten Auslandsreise, sich die passende Sprache anzueignen. Sei es zum beruflichen oder zum privaten Gebrauch.

Denn auch Sie können fast spielerisch eine neue Sprache lernen oder Ihre Sprachfähigkeiten auffrischen, wenn Sie langfristig denken. Wenn Sie so an die Sprache herangehen, können Sie den täglichen Aufwand auf 15 bis 20 Minuten beschränken und doch sehr viel mehr Routine im Sprechen und Verstehen entwickeln, als in einem Crashkurs von drei Wochen mit acht Stunden täglich.

Hier finden Sie Möglichkeiten zum Sprachen lernen, können über Sprachen lesen und mehr über das Lernen von Sprachen erfahren

Die Sprache ist bekanntlich die wichtigste Form der Verständigung von Menschen miteinander. Leider gibt es nicht „die Sprache“, sondern viele Sprachen auf der Erde. Die Sprachen der Welt werden aufgrund iherer Entsrehung in Sprachfamilien zusammengefasst. Deshalb gibt es Sprachen, die sich ähnlich sind und Sprachen, die man kaum miteinander vergleichen kann. Ungefähr die Hälfte der etwa 6.500 Sprachen der Welt sind als Regional- oder Stammessprache vom Erlöschen bedroht. Aber auch von den anderen sind nur wenige wirklich weit verbreitet. Zu den sogenannten Weltsprachen zählen etwa Englisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch aus dem europäischen Raum, aber auch Arabisch oder Russisch, Mandarin und Hindi müssen zu den Weltsprachen gezählt werden. Oft wird auch Deutsch hinzugerechnent.

Um sich im Ausland wohl zu fühlen und mehr Spass am Urlaub oder mehr Erfolg bei der Arbeit zu haben, sind Sprachkenntnisse in der Landessprache natürlich von großem Vorteil. Aber nicht jeder hat die Gelegenheit und die Zeit, einen Kurs zu besuchen. Sprachkurse werden von verschiedenen Institutionen, zum Beispiel Volkshochschulen oder Sprachschulen angeboten. Aber nicht jede Sprache kann man dort lernen. Es gibt „ausgefallene“ Sprachen wie Wolof, Kirgisich oder Kantonesisch, für die sich an den meisten Orten schwerlich ein herkömmlicher Kurs finden lassen wird. Mal abgesehen davon, dass die Teilnehmer bei einem herkömmlichen Sprachkurs oder einer Sprachschule an Termine gebunden sind, die von vielen nur schwer eingehalten werden können.

Da helfen leicht zu bedienende Sprachkurse auf CD-ROM oder als MP3. Die Methodik solcher Sprachkurse ist heute ausgereift mit einem klaren, strukturierten Aufbau und einer großen Auswahl an motivierenden Lern- und Testmethoden. So wurde zum Beispiel eine Langzeitgedächtnis- Lernmethode nach neuesten Erkenntnissen aus der Lernforschung entwickelt, damit Sie das Gelernte für immer in Ihrem Langzeitgedächtnis behalten können!

Alle Texte und Vokabeln werden von Muttersprachlern gesprochen, so hören und lernen Sie die authentische, tatsächlich gesprochene Sprache.

Und wo gibt es solche Sprachkurse? Auf den Medien des Unternehmens OnlineMediaWorld, das über langjährige Erfahrungen und Erfolge mit multimedialen Sprachkursen verfügt, ganz gleich, ob als Basis-Sprachkurs oder als Express-Kurs für den schnellen Einsatz zum Lernen des wichtigsten Wortschatzes und gängiger Redewendungen.

  • Kinderleicht!

  • Werbung