Was Ihnen diese Seite bringt:

Hier finden Sie leichten Zugang zu vielen Sprachen.

Schnell und leicht Norwegisch lernen

von

Norwegisch ist die Amtssprache in Norwegen und wird von mehr als fünf Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen. Die meisten dieser Menschen leben in Norwegen. Die Sprache teilt sich in einige Unterformen, wie es bei den meisten Sprachen der Fall ist.

Lernen Sie Norwegisch!
Hier direkt zum Norwegisch-Sprachkurs.

Das Hochnorwegisch beinhaltet die beiden Sprachformen Bokmål und Nynorsk, die vom Norwegischen Staat offiziell anerkannt sind. Es ist eine germanische Sprache aus dem nordgermanischen Zweig der germanischen Sprachen. Norwegisch kennt drei Geschlechter: Maskulinum, Femininum und Neutrum.

Allerdings gibt es bei Unterformen auch die uns merkwürdig erscheinende männlich-weibliche Form, das so genannte Utrum und die sächliche Form, eine Besonderheit, die es auch im Dänischen gibt.

Viele Urlauber und geschäftlich in Norwegen tätige möchten wenigstens die Grundbegriffe der norwegischen Sprache beherrschen. Dazu empfehle ich die multimedialen Sprachkurse von OnlineMediaWorld, die darauf ausgerichtet sind, viele Alltagssituationen im Ausland sprachlich beherrschen zu können.

Wenn Sie regelmäßig lernen, werden Sie sehr schnell Fortschritte feststellen. Legen Sie am besten täglich eine bestimmte Zeit fest, z.B. 20 Minuten. Dies ist wesentlich besser, als z.B. nur 1x wöchentlich 2 – 3 Stunden.

Fangen Sie also am besten rechtzeitig an, denn mit zunehmender Dauer des Umgangs mit der Sprache wird Ihre Routine im Sprechen und Verstehen ohne besondere Mühe und mit einem relativ geringen täglichen Zeitaufwand fast von selbst zunehmen.

Und das Ganze Zuhause an Ihrem PC bei freier Zeiteinteilung!

  • Kinderleicht!

  • Werbung